Top of Page

Unser Management-Team

 

Philipp Bessler

Philipp Bessler

Felix Herfurth

Felix Herfurth

Reinier Franssen

Reinier Franssen

Philipp Bessler – Geschäftsführer

Hotelkaufmann, Diplom-Kaufmann

Bereits seit 2013 ist Philipp Bessler in der Rolle des Director Development für die Expansions- und Akquisitionsaktivitäten der LFPI Gruppe verantwortlich. Er begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Hotelkaufmann im Hyatt Regency Hotel Köln und legte hier den Grundstein für seinen beruflichen Werdegang in der internationalen Hotellerie. Nach seiner Ausbildung absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Leuphana Universität Lüneburg. Anschließend war Herr Bessler mitverantwortlich für die europäische Marketing- und Verkaufsstrategie von Hyatt International Hotels & Resorts. Wenige Jahre später stand Herr Bessler bei der auf Hotelimmobilien spezialisierten Unternehmensberatungsgesellschaft TREUGAST unter Vertrag - zuletzt als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung. Heute blickt der 39-Jährige auf rund zwanzig Jahre berufliche Erfahrung in der Hotellerie und Gastronomiebranche zurück.

Felix Herfurth – Commercial Director

Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann

Felix Herfurth ist seit Anfang November 2015 als Commercial Director Teil des Management-Teams in der Kölner Zentrale der Gruppe. Er verantwortet dort insbesondere den kaufmännischen Bereich. Der berufliche Werdegang von Herrn Herfurth begann mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Depfa Bank (jetzt Aareal Bank) in Wiesbaden. Ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth rundete seine Ausbildung ab. Anschließend war Herr Herfurth tätig für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Frankfurt im Bereich Corporate Finance / M&A. Es folgten weitere Stationen im Finanzwesen mit dem Schwerpunkt Strukturierte Finanzierungen bei der Bank of Scotland und WestLB. Zuletzt war Herr Herfurth als Geschäftsführer für die advena Hotelgesellschaft mit Sitz in Wiesbaden tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte die Betreuung und Entwicklung des Hotelportfolios (Development) sowie die strategische Ausrichtung der einzelnen Betriebe. Mit seinen beruflichen Stationen blickt der 43-Jährige auf vielfältige Erfahrungen nicht nur im Transaktions- und Finanzierungsgeschäft, sondern auch auf umfangreiche Kenntnisse in der operativen Hotellerie- und Gastronomiebranche zurück. 

Renier Franssen – Manager Operations

Betriebswirt, Hotelier

Reinier Franssen führt als Direktor das Ibis Hotel Aachen Marschiertor und zeichnet darüber hinaus als Manager Operations für die weiteren Ibis Hotels sowie das Mercure Hotel an der Urania und das Best Western Hotel Kantstrasse in Berlin bei LFPI verantwortlich. Der gestandene Hotelier begann seine Hotelkarriere  in den Niederlanden, wo er nach der Handelsschule erfolgreich eine 5-jährige Ausbildung zum Koch und Betriebswirt absolvierte. Seine Stationen während dieser Zeit waren unter anderem das Restaurant Le Patron in Epen, das Schloss Bloemendal in Vaals und das Restaurant Toine Hermsen in Maastricht.  Langjährige operative Erfahrungen in der Kettenhotellerie sammelte er in über  16 Jahren beim Accor Konzern. Vor seinem Einstieg bei LFPI war Herr Franssen in leitenden Positionen in mehreren Accor-Hotels in  den Niederlanden, Belgien und Deutschland tätig.